Über uns

Unser Werdegang

Nach zahlreichen Lehr- und Wanderjahren in der gehobenen wie auch in der gutbürgerlichen Gastronomie stießen wir im Jahre 1999 durch ein Inserat in der Nordwest-Zeitung auf das Objekt TIVOLI in Varel, dessen Eigentümer einen neuen Pächter suchte. So führte für Fred Lienemann als gebürtigen Ostfriesen der Weg zurück in die Heimat, die er im Jahre 1989 verlassen hatte, um sein Handwerk in zahlreichen guten Häusern zu vertiefen und zu verfeinern.

Fred Lienemann

  • 1987-89 Ausbildung zum Koch im Wasserschloß - Neuharlingersiel
  • 1990 Hotel Excelsior Berlin - Commis de cuisine
  • 1991 Hotel Steigenberger Berlin - Commis de cuisine
  • 1992 Hotel Bristol Kempinski - Demichef de cuisine
  • 1993 Restaurant Reinhard's - Chef de partie
  • 1994 Restaurant Mövenpick - Chef de partie
  • 1995 Ringhotel Hamburg - Chef de partie
  • 1995-97 Studium zum staatl. geprüften Betriebswirt für internationale Hotellerie an der Hotelmanagment-Schule in Berlin-Steglitz
  • 1997-98 Unternehmensberater & Assistent der Geschäftsleitung Profil Concept Berlin-Spandau (Entwicklung von Gastronomiekonzepten)
  • 1998 Meisterprüfung zum Küchenmeister
    vor der Industrie und Handelskammer Koblenz
  • 1999 Catering Eurest Deutschland - Küchenchef

Jeannine Lienemann

  • 1987-89 Ausbildung zur Restaurantfachfrau im Euromill Hotel Fichtelberg
  • 1992-94 Best Western Hotel "Sternen" in Bern / Schweiz - Restaurantfachfrau
  • 1994-95 Hotel "Zum Rebhang" im Rheingau - Restaurantfachfrau
  • 1995-97 Studium zur staatl. geprüften Betriebswirtin für internationale Hotellerie an der Hotelmanagment-Schule in Berlin-Steglitz
  • 1998 Germania Fluggesellschaft, Berlin-Tegel - Stewardess
  • 1999 Sorat Hotel Spree-Bogen, Berlin - Empfangssekretärin